1. Firmenbuchauszug (sofern im Firmenbuch protokolliert)
  2. Gesellschaftsvertrag (sofern vorhanden)
  3. Gewerbescheine
  4. Gläubigerliste (Name, Anschrift, aktueller Schuldenstand)
  5. Vermögensverzeichnis nach § 100a IO (für Gesellschaften) bzw. nach § 100a IO / § 185 IO (für natürliche Personen, die ein Unternehmen betreiben)
    (Formular-Download https://portal.justiz.gv.at/at.gv.justiz.formulare/Justiz/Insolvenz.aspx)
  6. Vermögensstatus nach Zerschlagungswerten (unter Beiziehung eines Steuerberaters)
  7. Jahresabschlüsse der letzten 3 Jahre
    aktualisiertes Anlagenverzeichnis (entnommen aus dem letzten Jahresabschluss und korrigiert um die Abgänge und Zugänge nach dem letzten Bilanzstichtag)
  8. aktuelle Saldenlisten (Stand des letzten gebuchten Monats)
  9. aktuelle OP-Listen Kreditoren und Debitoren (Name, Anschrift, Rechtsgrund, Betrag, Fälligkeit)
  10. Liste aller offenen Kundenforderungen (Vorlage sämtlicher offener Rechnungen)
  11. Liste aller offenen Aufträge (Auftraggeber, Anschrift, Auftragsvolumen)
  12. Dienstnehmerliste (Name, Anschrift, Sozialversicherungsnummer, Telefonnummer) und Datenstammblätter der Dienstnehmer (unter Beiziehung eines Steuerberaters)
  13. Fortführungsrechnung für den Zeitraum von drei und sechs Monaten, bestehend aus Ergebnis- und Liquiditätsplan (unter Beiziehung eines Steuerberaters)
  14. Kassabuch (letzte Seite)
  15. aktuelle Kontoauszüge sämtlicher Geschäftskonten für den Zeitraum des letzten Jahres
  16. Liste sämtlicher Verträge (Vorlagen elektronisch als Scan), insbesondere:
    • Kreditverträge
    • Leasingverträge
    • Miet- und Pachtverträge
    • Sukzessivlieferverträge
    • Versicherungsverträge
    • Zessionsverträge
    • Bürgschaftsverträge
  17. Auszug des GKK-Beitragskontos für das letzte Jahr samt Schriftverkehr mit der Behörde
  18. Auszug des FA-Steuerkontos für das letzte Jahr samt Schriftverkehr mit der Behörde
  19. Auflistung aller anhängigen gerichtlichen Verfahren (Aktiv- und Passivprozesse mit An-gabe von Gericht, Namen der Parteien, Geschäftszahl)
    detaillierter Exekutionsregisterauszug (beim zuständigen Gericht zu beantragen)
  20. Pfändungsprotokolle und Mitteilungen von Versteigerungsterminen (sofern bereits vom Gerichtsvollzieher bewegliche Sachen gepfändet wurden)

Weitere Fachartikel zum Thema.

  • Published On: 31. August 2021Kategorien: Konkursrecht Unternehmen

    Das Kernstück der neuen Restrukturierungsordnung ist der Restrukturierungsplan. Die Restrukturierungsordnung beruht auf der Umsetzung der europäischen Restrukturierungs- und Insolvenz-Richtlinie. Das Restrukturierungsverfahren ermöglicht Unternehmen, das Unternehmen zu sanieren, um die Zahlungsunfähigkeit abzuwenden und den Bestand des Unternehmens sicherzustellen.

    weiterlesen
  • Published On: 7. Juni 2021Kategorien: Konkursrecht Unternehmen

    Ein Kleinunternehmer kann wesentliche Vorteile im Falle einer Insolvenz in Anspruch nehmen, um vor allem sein Unternehmen wirtschaftlich zu sanieren. Ein Kleinunternehmer kann wesentlich einfacher seine Schulden sanieren als andere Unternehmen.

    weiterlesen
  • Published On: 23. März 2021Kategorien: Insolvenzrecht

    Die Corona-Krise dauert nun schon ein Jahr lang an und es wurden verschiedene Gesetze zur Bewältigung der Wirtschaftskrise erlassen. Vor [...]

    weiterlesen
  • Published On: 30. Dezember 2020Kategorien: Konkursrecht Unternehmen, Unternehmens- & Wirtschaftsrecht

    Vor rund einem Jahr hätte wohl noch keiner geglaubt, wo wir heute stehen und welche Auswirkungen die Corona-Pandemie tatsächlich hat. Wir befinden uns derzeit schon im 3. Lockdown und schöpfen von den Impfungen Hoffnung für die Zukunft. Die Pandemie fordert nicht nur Menschenleben, sondern vor allem zerstört sie viele Unternehmen.

    weiterlesen
  • Published On: 19. November 2020Kategorien: Insolvenzrecht

    Weihnachten naht und wie jedes Jahr, ist es auch ein Spektakel des Konsums. Aber in Zeiten von Corona werden wohl [...]

    weiterlesen
  • Published On: 16. Juni 2020Kategorien: Konkursrecht Unternehmen

    In vielen Branchen werden in der Praxis mit der Auszahlung des Monats Juni gegenüber den Arbeitnehmern auch Urlaubsgeldes fällig. Durch die Coronakrise wurden zahlreiche Unternehmen in ihrer Liquidität massiv geschwächt und jetzt stehen viele Organisationen vor einer weiteren finanziellen Hürde.

    weiterlesen
  • Published On: 15. Mai 2020Kategorien: Insolvenzrecht

    Vor allem Privatpersonen werden oft zum Opfer der Zinsenfalle. Die Ursachen einer Zahlungsunfähigkeit liegen meist in langfristiger Arbeitslosigkeit oder Einkommensverschlechterung

    weiterlesen
  • Published On: 22. April 2020Kategorien: Insolvenzrecht, Unternehmens- & Wirtschaftsrecht

    Klartext gesprochen werden sowohl die Zahlen an Firmen- als auch an Privatkonkursen steigen. Wir stehen vor einer echten Herausforderung für unser Land.

    weiterlesen
  • Published On: 21. März 2020Kategorien: Checklisten, Konkursrecht Unternehmen

    Die Checkliste ist eine unverzichtbare Stütze bei der Unternehmenssanierung. Ihr Anwalt berät und unterstützt Sie beim ganzen Prozess.

    weiterlesen
  • Published On: 19. März 2020Kategorien: Insolvenzrecht

    Vor rund 14 Tagen hätte wohl noch keiner geglaubt, wo wir heute stehen und welche Auswirkungen die Corona-Pandemie tatsächlich hat. Ich habe Respekt vor der Leistung der Bundesregierung für die nun nachgebesserten und umfangreichen Hilfspakete mit dem Statement „koste es was es wolle!“.

    weiterlesen