Meiner Kanzleiteam und ich sind seit vielen Jahren auf Privatkonkurse in Österreich spezialisiert. Die häufigste Frage ist in der Praxis, wie lange dauert ein Privatkonkurs bzw. mit welchem Zeitraum muss man rechnen, dass die Schulden ordnungsgemäß bereinigt sind?

Die Antwort darauf hängt grundsätzlich davon ab, ob sie anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen. Aufgrund der jahrelangen Erfahrung im Insolvenzrecht hat Dr. Markus Kaltseis ein unkompliziertes und einfaches Verfahren zur Regulierung der Schulden entwickelt, das rasch ermöglicht, ein im Interesse des Schuldners individuelles und maßgeschneidertes Regulierungskonzept umzusetzen.

Die effiziente Umsetzung des individuellen Regulierungskonzeptes eines jeden Schuldners ermöglicht es, innerhalb eines Zeitraumes von 3 Monaten, nicht nur Ihre Schulden zu regulieren, sondern auch einen erheblichen Schuldennachlass zu Ihren Gunsten zu erzielen. Das bedeutet , der Schuldner schuldet seinen Gläubigern sämtliche offene Verbindlichkeiten nicht mehr zur Gänze (100 %), sondern nur mehr in Höhe seiner Leistungsfähigkeit (Einkommenslage) in Form eines entsprechenden Zahlungsplanes (zum Beispiel 10 %).

Das individuelle Regelungskonzept umfasst einen strikten Zeitplan der sukzessive abgearbeitet wird, sodass wir in relativ kurzer Zeit eine individuelle Lösung im Interesse unserer Schuldner erzielen können.

Was verlangen SchuldnerInnen primär neben einem erheblichen Schuldnachlass? Existenzsicherung und finanzielle Freiheit.

Ob tatsächlich ein gerichtlicher Privatkonkurs erforderlich ist, entscheidet das individuelle Regulierungskonzept.

Natürlich hat der Privatkonkurs in Österreich dahingehend seinen Vorteil, da im Rahmen eines Privatkonkurses den Gläubigern ein Zahlungsplan angeboten werden kann, der keine Einstimmigkeit der Gläubiger fordert, sondern die Annahme des Zahlungsplanes bestimmt sich nach der Kopf Mehrheit und Kapitalmehrheit zum Zeitpunkt der gerichtlichen Abstimmung. Die Praxis zeigt, dass oft außergerichtliche Regulierungen scheitern und unter denselben Voraussetzungen jedoch im Rahmen des Privatkonkurses Zustimmung finden.

Unser erprobtes Verfahren zur Regulierung von Schulden hat für unsere Klienten den Vorteil, dass sämtliche Angelegenheiten im Zusammenhang mit den Schulden von uns übernommen werden. Ab dem Zeitpunkt der Beauftragung, können Sie zumindest etwas besser schlafen, der Gerichtsvollzieher wird nicht mehr vor der Türe stehen, sämtliche Mahnungen werden von uns bearbeitet, und Ihnen bleibt wieder Luft zum Atmen. Wir nehmen Ihnen vor allem die gesamte finanzielle Last von den Schultern.

Wir geben den von uns betreuten Schuldnern dadurch wieder Hoffnung, einen positiven Lichtblick in die Zukunft. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Zusammenarbeit.

Wollen sie ihre Schulden rasch bereinigen und ihre finanzielle Existenz zukünftig wieder sichern, dann vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin und wir werden gemeinsam ihre finanzielle Vermögenslage erörtern um ihnen wieder bestmöglich Mut zu geben.

Weitere Fachartikel zum Thema.

  • Published On: 31. August 2021Kategorien: Konkursrecht Privat

    Seit 16.07.2021 ist der neue Zahlungsplan für jeden Nichtunternehmer  anwendbar und bringt wesentliche Vorteile mit sich.

    weiterlesen
  • Published On: 7. Juni 2021Kategorien: Konkursrecht Privat

    Die neue Restschuldbefreiung im Zahlungsplan und Abschöpfungsverfahren - Österreich als EU-Mitgliedsstaat ist verpflichtet, die Restrukturierungs- und Insolvenz-Richtlinie der EU zu 2019/1023 umzusetzen.

    weiterlesen
  • Published On: 21. Januar 2020Kategorien: Checklisten, Konkursrecht Privat

    Die aktualisierte Checkliste. Zur Vorbereitung eines Schuldenregulierungsverfahrens für NICHT-Unternehmer

    weiterlesen
  • Published On: 17. Juli 2019Kategorien: Konkursrecht Privat

    Das österreichische Insolvenzverfahren knüpft primär am Firmensitz von Unternehmen bzw. bei natürlichen Personen an den gewöhnlichen Aufenthalt an. Es gibt aber rechtlich interessante Konsequenzen bei Arbeit aber nicht Wohnsitz in Österreich.

    weiterlesen
  • Published On: 14. März 2019Kategorien: Konkursrecht Privat

    Schuldenregulierung soll helfen, rasch seine Schulden los zu werden und die finanzielle Freiheit soll wieder gegeben sein. Wir zeigen Ihnen wie.

    weiterlesen
  • Published On: 27. Juni 2018Kategorien: Konkursrecht Privat

    Wie viel kann ein Privatkonkurs kosten, brauche ich dazu einen Rechtsanwalt, kann ich den Privatkonkurs auch selbst durchführen?

    weiterlesen
  • Published On: 10. Januar 2018Kategorien: Konkursrecht Privat

    Wie kann ich nur mit geringfügigen Kosten einen Privatkonkurs durchführen? ? Kenne ich den Privatkonkurs mit Eigenverwaltung?

    weiterlesen
  • Published On: 25. Oktober 2017Kategorien: Konkursrecht Privat

    Es stellt sich die Frage, ob anhängige Abschöpfungsverfahren von sieben Jahre auf fünf Jahre verkürzt werden können oder ob ein neuerlicher Zahlungsplan angeboten werden kann?

    weiterlesen
  • Published On: 9. August 2017Kategorien: Konkursrecht Privat

    Die Neuregelung des Privatkonkurses soll insbesondere dazu führen, dass allen zahlungsunfähigen Menschen eine zweite Chance gegeben wird, wieder auf die Beine zu kommen. Fragen Sie Ihren Anwalt!

    weiterlesen
  • Published On: 16. Mai 2017Kategorien: Konkursrecht Privat

    Die Privatkonkursreform 2017 bietet neue Chancen für den Neustart. Ihr Anwalt weiß Bescheid!

    weiterlesen